Shadowrun-HH

What the hell.....?

Alter, selbst ich sollte nicht schon zum Frühstück Whisky trinken…oder vielleicht habe ich bei dem Gemetzel gestern doch irgendwie ne Kugel eingefangen. Mein Schädel platzt.
Gegen die Slums hier ist Harburg ne Vorstadt im Grünen!

Erst die Nacht im Knast wegen so nem bescheuerten Säbel, den offenbar unser Spezi Samriel, oder wie der Typ heißt, geklaut hat, dann wieder zurück in dieses Drecksloch von Großstadt. Immerhin bestand die Hoffnung auf ne nette Bleibe für die Nacht.

Dann noch teure Klamotten anschaffen für die verlegte Auktion in diesem Nobel-Viertel am Wochenende. Hochhaus – na klasse! Wie sollen wir da denn abhauen wenns eng wird?

Aber das Beste: Gang-Terror auf dem Weg zum Hotel. Diese scheiß Security macht hier in dem scheiß Kaff was sie will, schießt alle über den Haufen, die im Stau in ihren Autos feststecken und fahren schließlich auch noch schwere Geschütze auf. Wenn ich nicht ne Nacht auf dem Boden im Knast verbracht hätte, fände ich das vielleicht noch spaßig, aber im Moment geht mir der Terror einfach nur auf den Sack. Großer Pluspunkt allerdings: Der Wagen von unserem Kollegen Oku bewährt sich als perfekte Festung bei Straßenschlachten mit Fire-Power. Geiles Gerät!
Trotzdem wärs wahrscheinlich eng geworden, wenn Nadine nicht plötzlich auf Mega-Magier gemacht hätte. Mentale Notiz: Nadine NIE wütend machen – die mäht sonst mit einer Geste ganze Häuserreihen nieder – sowas hab ich echt noch nie gesehen…
Wenn die Lady sich von der Aktion erholt hat wüsste ich mal gerne, mit wem wir es bei ihr wirklich zu tun haben!
Aaaahhh….die Flasche ist ja noch halb voll…….

Comments

chummer rivorange

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.